Direkt zum Inhalt

2. AdobeConnect Usertreffen in Freiburg

15.02.2010 von Ingrid Dethloff (2,831 views)

Am 3. und 4. Februar 2010 fand an der Universität Freiburg das 2. Treffen der deutschsprachigen AdobeConnect Usergroup statt. In einer Mischung aus Vorträgen und Diskussionen wurden Erfahrungen zum Einsatz von AdobeConnect ausgetauscht. Die Anwesenheit von 2 Adobe-Firmenvertretern ermöglichte es, nicht nur von neuen Entwicklungen der Software zu erfahren, sondern auch auf die speziellen Interessen der Hochschulkunden hinzuweisen.

Die Einsatzszenarien an Hochschulen sind vielfältig und kommen insbesondere in Blended-Learning-Veranstaltungen oder reinen Master-Online-Studiengängen zum Tragen. Von Online-Vorlesungen über Online-Seminare, Klausur-Kolloquien bis hin zu Online-Sprechstunden ist mittels AdobeConnect Vieles machbar. Die Präsentationen mit konkreten Anwendungsszenarien an Hochschulen (Uni Hamburg, FH Lübeck, Uni Freiburg, Fernuni Hagen) finden Sie hier.

An dieser Stelle einen Dank an den Organisator, die Servicestelle E-Learning der Universität Freiburg - Es war eine sehr produktive und gelungene Veranstaltung!

Auch an der Universität Heidelberg findet AdobeConnect zunehmend Verbreitung. Das E-Learning-Center berät sehr gerne zum Einsatz dieses Webconferencing-Systems in Lehre & Forschung und bietet zudem feste Kurs-Termine an: “Web-Konferenzen mit AdobeConnect” 17.+18. März 2010  sowie 3.+4. November 2010 (Informationen / Anmeldung).

Kommentare sind zur Zeit nicht möglich.