Direkt zum Inhalt

Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg

01.02.2017 von Ingrid Dethloff (595 views)

Das „Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg“ (HND BW) ist ein vom Land Baden-Württemberg geförderter Verbund der staatlichen Hochschulen Baden-Württembergs. Das Netzwerk dient der Weiterentwicklung von Digitalisierungsvorhaben der Hochschullehre im Land. Beteiligt sind die 9 Landes-Universitäten, 24 Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, 6 Pädagogische Hochschulen, 8 Kunst- und Musikhochschulen und die Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Am 19. Januar 2017 fand das erste Gesamt-Netzwerktreffen statt, d.h. die benannten Mitglieder der fünf hochschulspezifischen Arbeitskreise (HSA) und damit der 48 Hochschulen trafen sich in Stuttgart zum Austausch und zugleich zum Einstieg in die gemeinsame Themengruppen-Arbeit. Dabei standen sechs Themengruppen zur Auswahl: TG 1 Open Educational Resources (OER) // TG 2 Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrende // TG 3 Kooperative Infrastruktur // TG 4 MOOCs // TG 5 Strategiebildung & Organisationsentwicklung // TG 6 Hochschulartenübergreifende Online-Kurse

Weitere Informationen finden Sie auf der neuen Webpräsenz des HND BW:  https://www.hnd-bw.de/

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image