Direkt zum Inhalt

Neu in Moodle 2.6

11.09.2014 von Ingrid Dethloff (3,575 views)

Durch das heutige Update auf Moodle 2.6.5 ergeben sich bei uns einige Veränderungen.

Das Moodle-Theme „Clean“ ist nun unser Standard-Design: Es passt sich mittels „Responsive Web Design“ automatisch Ihrem Bildschirm an und ist auch für Mobilgeräte geeignet.
Der Platz für den Kursbereich der mittleren Spalte ist geringer geworden: Kursleiter könnten ggf. die Default-Blöcke der rechten Spalte entweder ausblenden oder dauerhaft in die linke Kurs-Spalte verschieben. Zudem kann jeder Moodle-Nutzer individuell Gebrauch von dem Navigationsdock machen, d.h. selbst die Ansicht so gestalten, dass beliebige seitliche Kursblöcke ins Dock gelegt werden und der volle Platz des Bildschirmes für den Wochen- bzw. Themen-Bereich genutzt wird.

Für Dozenten

Neue Icons: Moodle hat die gängigen Bearbeitungs-Icons im mittleren Kursbereich nun ganz rechts positioniert; Sie finden Sie als Drop-Down-Menü unter dem Link „Bearbeiten“. Bitte etwas Vorsicht, dass Sie nicht auf das Gruppenicon (Kopfsymbol) neben „Bearbeiten“ klicken und dadurch gleich eine Veränderung vornehmen. Die Icons sind jetzt einheitlich grau gestaltet.

Webeditor: Die Symbolleiste zeigt jetzt standardmäßig eine verkürzte einzeilige Symbolansicht mit den wichtigsten Funktionen. Über das Icon „Toolbar umschalten“ ganz links erhalten Sie die dreizeilige Ansicht mit allen Funktionen. Die Anordnung der nun einheitlich grauen Icons hat sich dadurch verändert.

Aufgabenaktivität:
In Moodle 2.6 steht der Wert für „Mitteilungen an Bewerter senden“ wieder defaultmäßig auf „nein“.
Wurde von den Teilnehmern ein PDF im Hochformat eingereicht, können Dozenten in der Bewerteransicht direkt im PDF Annotationen (Kommentare etc.) vornehmen, die dann auch die jeweiligen Teilnehmer sehen können. Diese neue Möglichkeit befindet sich unterhalb des Abschnitts „Feedback als Kommentar“: Dort einfach auf „PDF-Editor laden“ klicken.

Kurs-Anlegen: Beim Anlegen eines Kurses lässt sich dieser wieder sofort auf „verbergen“ setzen.

Einschreibemethoden
: Wenn Sie aus Versehen das Augensymbol bei der „Manuellen  Einschreibung“ anklicken, erhalten Sie jetzt einen Warnhinweis, dass Sie sich damit selbst aus dem Kurs aussperren und können noch abbrechen.

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image