Direkt zum Inhalt

Rückblick MoodleMoot 2013

01.03.2013 von Ingrid Dethloff (2,665 views)

MoodleMoot 2013 - das waren zwei Tage im winterlichen München, in denen sich alles um die Lernplattform Moodle drehte. Die Themen waren dieses Mal sehr vielfältig, während auf der vorherigen MoodleMoot der Aspekt “Umstieg auf Version 2″ noch sehr großen Raum einnahm. Moodle 2 ist nun längst Alltag geworden, und so kann man sich auch wieder anderen Themen widmen. In Moodle gibt es unzählige Möglichkeiten, aber dennoch schien mir auf der Tagung ein großes Thema der Aspekt “Schnittstellen” zu sein. Schnittstellen etwa zum Campus Management, zu Student Response Systems, zum Webkonferenzsystem AdobeConnect oder das Einbinden von Web2.0-Tools. Dadurch ergeben sich didaktisch interessante Aspekte der Kursgestaltung.
Die lang erwartete offizielle Moodle-App gab es auf der MoodleMoot zwar noch nicht zu sehen, aber Moodle-Entwickler Martin Dougiamas verkündete in der Skype-Liveschaltung, dass die App in Kürze zur Verfügung stehen werde. Überhaupt sei die Usability von Moodle eine der großen Richtungen, in der verstärkt gearbeitet werde (ein anderer Bereich sei Learning Analytics).
Im umfangreichen Tagungs-Programm drehten sich viele Vorträge um rechtliche Fragen - dies spiegelt meiner Erfahrung nach sehr realitätsnah wider, was uns hier in Heidelberg schon seit Jahren begleitet, nämlich das komplexe Feld E-Learning & Recht (sei es Datenschutz oder Urheberrecht).
Neben den Vorträgen immer wieder schön und gewinnbringend: Der intensive direkte Austausch mit engagierten E-Learning-Kollegen von anderen Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugunsten dieser oft längeren Gespräche haben mein URZ-Kollege und ich auf so manchen Vortrag verzichtet.
Ab Montag ist für mich dann wieder Alltag angesagt, und der besteht derzeit vorrangig im Testen der Version Moodle 2.4, auf die wir von 2.2 aus noch in diesen Semesterferien umsteigen wollen. Doch darüber werden wir später genauer informieren und natürlich auch unsere Informationsmaterialien aktualisieren.

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image