Direkt zum Inhalt

E-Teaching - fachspezifische Perspektiven: Neues Themenspecial bei e-teaching.org!

07.06.2011 von Ingrid Dethloff (2,091 views)

“Wie fachspezifisch ist E-Learning? Eignet sich E-Learning für manche Fächer besser als für andere?” Diesen Fragen und verwandten Aspekten geht das aktuelle e-teaching.org Themenspecial nach.

Auf den Portalseiten von e-teaching.org gibt es dazu vielfältige Informationen:

Ein 15-minütiges Podcast-Interview mit Prof. Isa Jahnke (Umeå University, Schweden) führt ins Thema “Hochschuldidaktik, Fachdidaktiken und E-Learning” ein. In einer noch bis 31. Juli laufenden Umfrage sollen konkrete Daten über fachspezifische Unterschiede beim E-Learning-Einsatz ermittelt werden. Praxisbeispiele aus Sport, Theologie und Ingenieurwissenschaften geben in Form von Erfahrungsberichten Anregungen.

Die begleitende Online-Eventreihe startet am 20.6.2011 um 14 Uhr mit dem Thema “E-Learning und Fachkulturen” - zu Gast sind Jeelka Reinhard und Dr. Brigitte Grote (CeDIS, FU Berlin) sowie JProf. Dr. Kerstin Mayrberger (Uni Mainz).
In den Folgeterminen geht es um den Einsatz von E-Learning in der Fremdsprachendidaktik (29.6.2011), in der Mathematik (4.7.2011) und in Geschichte (11.7.2011). Im letzten Termin  (18.7.2011) wird in einer Online-Schulung ein Tool zum Erstellen von Fallstudien vorgestellt (z.B. für den Einsatz in Jura oder Medizin). Wie gewohnt ist die Teilnahme an der Online-Eventreihe kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich - das Login erfolgt am jeweiligen Termin kurz vor 14 Uhr über die Webseiten von e-teaching.org.

Weitere Informationen zum Themenspecial finden Sie unter: http://www.e-teaching.org/specials/perspektiven

Quelle: e-teaching.org

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image