Direkt zum Inhalt

Softwarebasierte Vorlesungsaufzeichnungen im WS 2010/2011

12.11.2010 von Ingrid Dethloff (2,005 views)

Wir haben schon von den Planungen berichtet, und jetzt ist es soweit: Das ELC begleitet eine Professorin der Neuphilologischen Fakultät als Pilotkundin mit Full-Service durch das Wintersemester 2010/2011.

Die Aufzeichnung erfolgt während der Lehrveranstaltung: Per DV-Kamera wird die Dozentin gefilmt und parallel zeichnet die Software Camtasia die Vorlesungsfolien auf dem Vortragsrechner auf. Ein Funkmikrofon sorgt für gute Qualität bei der Tonaufnahme.

In Absprache mit der Dozentin werden anschließend im Rahmen der Nachbearbeitung die Gliederungspunkte festgelegt, die den Studierenden die Navigation innerhalb der Aufnahme erleichtern sollen. Der Zugang zu den wöchentlichen Aufzeichnungen erfolgt über den zur Veranstaltung gehörenden Moodle-Kurs.

Für die Studierenden bedeutet dieses Projekt, dass sie die Lerninhalte zeit- und ortsunabhängig nochmals durcharbeiten können und zwar angepasst an ihr jeweiliges Lerntempo.

Auf unseren Webseiten finden Sie weitere Hinweise zum ELC-Unterstützungsangebot zu Vorlesungsaufzeichnungen und zur benötigten technischen Ausstattung: http://elearning-center.uni-hd.de/vorlesungsmitschnitte.html

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image