Direkt zum Inhalt

NEU: Online-Tutorial “FIT für Medizinstudierende”

23.10.2009 von Birgit Bauer (2,287 views)

Mit dem interaktiven Tutorial “FIT  für Medizinstudierende” (http://fitmed.uni-hd.de) können sich Studierende selbständig grundlegende Fähigkeiten zur effizienten Literatur- und Informationssuche sowie zum Informationsmanagement aneignen. Fragen wie “Wo finde ich das Lehrbuch der Anatomie?” oder “Wie finde ich wissenschaftliche Aufsätze zur TEP?” können nach der Bearbeitung des Tutorials schnell geklärt werden.

Das Tutorial wurde von der “Universitätsbibliothek Heidelberg” in Zusammenarbeit mit der “Fakultätsbibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg” erstellt, wodurch auch die spezifischen Gegebenheiten für Studierende am Klinikum Mannheim integriert werden konnten.

“FIT für Medizinstudierende”  basiert auf den Lernstories der vier Studierenden Sabine, Anne, Sascha und Michael, die mit Bildern veranschaulicht werden. Ihre konkreten, auf das Medizinstudium bezogenen Probleme bilden den Ausgangspunkt für die thematisierten Inhalte. Mithilfe von ScreenVideos, praxisorientierten Übungen, zahlreichen Tipps, Flash-Animationen, Quiz zur Selbstlernkontrolle und Transferaufgaben wird das Lernen motivierend gestaltet.

In 7 Kapiteln wird vermittelt, wie man sich in den Bibliotheksgebäuden zurecht findet, den Standort bekannter Bücher ermittelt, Literatur zu einem Thema in der Bibliothek oder im Internet mit PubMed oder Fachportalen sucht, welche Suchstrategien hilfreich sind, mit welchen Kriterien die Eignung von Internetdokumenten geprüft werden kann und wie die gefundenen Informationen mit EndNote weiter
genutzt werden können.

“FIT für Medizinstudierende” ist Teil des umfangreichen Online-Kurs-Angebots auf der Homepage der Universitätsbibliothek. Das Tutorial kann auch in Lehrveranstaltungen integriert werden. Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen.

Tags: , , , ,

Kommentieren

Bitte beides angeben:

Ihre Anmerkung, Frage, …:

Hinweis: Um das Blog u.a. von Spam freizuhalten, werden die Beiträge moderiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image